Dr. Jean-Luc Vey

Vorstand der PROUT AT WORK-Foundation

PROUT AT WORK ist führende Denkfabrik, Ratgeber und Gestalter in Deutschland zu LGBT+ Themen im Arbeitsumfeld. PROUT AT WORK begleitet und unterstützt Individuen, Netzwerke, Unternehmen und Organisationen durch gezielte Bildungs- und Sensibilisierungsangebote wie der jährlichen PROUT AT WORK-Konferenz, regelmäßigen ToGatherings, dem Coming Out-Seminar und den HOW TO: GUIDES. Die Stiftung empowered so LGBT+ Talente, in ihrem authentischen Ich frei und ohne Angst vor Diskriminierung auftreten zu können und Arbeitgeber_innen, ihren Einsatz für LGBT+ Diversity zu optimieren.

Dr. Jean-Luc Vey ist gemeinsam mit Albert Kehrer Initiator und Ideengeber der PROUT AT WORK-Foundation. Jean-Luc ist neben seiner Vorstandstätigkeit bei PROUT AT WORK Innovation Manager bei der Deutschen Bank.

„Offen geoutet zu sein ist das eine, aber offen geoutet und wirklich sichtbar sein – das sendet ein weitrechendes Signal! Auch heute noch wird Mitgliedern der LGBT+ Community der Aufstieg auf der Karriereleiter enorm erschwert – warum? Weil Stereotype vermitteln, es mangelt ihnen es an Ernsthaftigkeit, Führungsqualität und Durchsetzungsvermögen. Unsere Listen räumen damit auf.“

www.proutatwork.de